Verdienen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden, indem Sie Beziehungen mit Geduld aufbauen

Es gibt einen Grund, warum viele Verkäufer scheitern.

Nehmen wir an, Sie wollen ein neues Auto kaufen. Sie gehen in einen Ausstellungsraum, um es sich anzusehen. Der Verkäufer geht auf Sie zu. Ihre Interaktion verläuft wie folgt: Er stellt sich vor. Als nächstes beginnt er, die verschiedenen ausgestellten Automodelle zu erklären, und beginnt dann, Sie zu überreden, sofort eines zu kaufen. Die Frage ist: Würden Sie in diesem Moment ein Auto kaufen? Abgesehen von einer Ausnahme von 1 %, zu der Sie nicht gehören, werden Sie dieses Auto nicht sofort kaufen, selbst wenn es Ihr Lieblingsmodell ist. Sie würden mehr Details und Eigenschaften des Autos kennenlernen wollen, vielleicht eine Spritztour damit machen, den ganzen Papierkram überprüfen, der erforderlich ist und über eine notwendige Versicherung nachdenken. Bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen, möchten Sie sich noch ein paar weitere Autos anschauen.

So funktioniert jeder Verkauf, unabhängig davon, was zum Verkauf steht.

90% der Unternehmen werden nie sofort kaufen

Leider entscheiden sich viele Unternehmen, obwohl es so offensichtlich ist, für Mittel, die sofortige Einnahmen generieren, egal woher oder wie sie kommen. Was diese Unternehmen nicht erkennen, ist, dass sie durch das Streben nach schnellen Gewinnen möglicherweise ihre mittel- oder langfristigen Gewinne einschränken. Am Ende verdienen sie vielleicht viel weniger als das, was ein Unternehmen hätte verdienen können, wenn es Vertrauen gehabt und versucht hätte, das Geschäft besser zu verstehen. Kunden entscheiden sich dafür, Geschäfte mit Menschen zu machen, denen sie vertrauen und die sie kennen. Und selbst wenn Kunden nicht sofort mit Ihnen ins Geschäft kommen, können sie Sie sicherlich weiterempfehlen.

Was den Kontakt vom Vertrag trennt

In den ersten Minuten der Interaktion mit einem potenziellen Kunden stellen Sie sich meist selbst vor. Ihre Kunden können nur in diesen wenigen Minuten Ihren Namen erfahren. Sie werden anfangen, Ihr Geschäft besser zu verstehen, nachdem sie die Gelegenheit hatten, ein längeres Gespräch mit Ihnen zu führen, vielleicht nach ein paar weiteren Anrufen. Erst dann werden sie anfangen, Ihnen zu vertrauen und sich darauf freuen, eine professionelle Beziehung zu Ihnen aufzubauen. Eine solche Beziehung entsteht und entwickelt sich wie das Anlagekonto bei einer Bank. Je mehr Zeit Sie ihr geben, desto mehr wächst sie und wird stärker.

Es ist das Vertrauen und die Beziehung, die Sie mit Ihrem Kunden teilen, die dazu beiträgt, dass es von einem Kontakt zu einem Vertragsabschluss mit Ihnen kommt, nachdem möglicherweise wochen- oder sogar monatelange Interaktion notwendig war. Und die gute Nachricht ist, dass diese Beziehung und der Wert, den Sie nun teilen, Sie zu einem starken Partner dieses Unternehmens machen wird. Der Ball liegt nun in Ihrem Feld. Sie können nun selektiv entscheiden, mit wem Sie zusammenarbeiten und Beziehungen aufbauen möchten.

Den Stress lindern

Möglicherweise müssen Sie tatsächlich mit einigen kurzfristigen Interessenten beginnen, die das Geld für eine Weile fließen lassen können. Aber danach müssen Sie ein starkes Fundament mit Unternehmen aufbauen, die auf lange Sicht Ihre Arbeitspartner sein können.

Kontaktieren Sie uns, um die "Kunden"-Leiter zu erklimmen

Mit mehr als 15 Jahren Branchenerfahrung verfügen wir über eine eigene Datenbank mit potenziellen Kunden, die uns schon seit langem begleiten. Wir schätzen unsere Beziehung zu ihnen, genauso wie wir es mit Ihnen vorhaben. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, können wir Ihnen helfen, maßgeschneiderte Vertriebslösungen zu erstellen, die automatisiert werden können, um Ihre Zielgruppe in festen Intervallen zu erreichen.

Mit anderen Worten: Wir können Ihnen dabei helfen, Strategien zu entschlüsseln, mit denen Sie langfristige, professionelle Beziehungen aufbauen und Ihre Wartezeit auf die "richtigen Kunden" reduzieren können. Und vertrauen Sie uns, es wird sich lohnen.